Wie ist das eigentlich mit...?


Du hast Fragen? Hier in den FAQ´s kann ich dir ein paar davon vielleicht schon vorab beantworten:

Wann sollte der Wunschtermin anfragt werden?

Am besten so frühzeitig wie möglich, mit den Terminen ist es mittlerweile wie bei allen anderen Dienstleistern: sie sind schnell vergriffen! Deshalb frage möglichst frühzeitig dein Brautstyling an, ich nehmen Buchungen meist ab Oktober des Vorjahres für die nächste Saison an. 

 

Kann das Styling überall stattfinden, auch außerhalb Hamburgs?

Ja im Prinzip schon. Mein Einsatzgebiet ist hauptsächlich in und um Hamburg und in und um Nürnberg. Wenn du eine Hochzeit außerhalb Hamburgs oder in einem anderen Bundesland oder Land hast kannst du mich ebenfalls gerne anfragen dann besprechen wir welche Reisekosten anfallen bzw. ob die Entfernung möglich ist.

 

Kann der Probetermin auch bei mir zuhause stattfinden?

Ja, da es für dich am bequemsten ist und ich kein Studio habe und ich bei Shootings und Drehs meist on Location unterwegs bin komme ich gerne zu dir nach Hause für die Probe.

 

Wann findet der Probetermin statt?

Die Probe findet ca. 4-6 Wochen vor der Hochzeit statt, bis dahin hast du dann alle Details zur Hochzeit, du hast dein Kleid ausgesucht und deine Haarlänge und Hautfarbe entspricht ca. den Gegebenheiten am Hochzeitstag.

 

Was genau passiert beim Probetermin?

Beim Probetermin lernen wir uns kennen, du erzählst mir über eure Hochzeit und beschreibst mir wie du dir dein Wunschstyling vorgestellt, natürlich helfe ich dir auch gerne wenn du dir noch nicht ganz sicher bist.

Danach stylen wir alles einmal komplett durch und ich dokumentiere alles für den Hochzeitstag (Fotos). Zusätzlich besprechen wir den Zeitplan für den Hochzeitstag, wann ich zu dir komme und wie der Ablauf ist, für ggf. die Zusatzpersonen die auch noch gestylt werden.

 

Wie soll ich mich auf den Probetermin vorbereiten?

Für den Probetermin wäre es gut wenn du dir im Vorfeld Gedanken machst wie du dir dein Styling in etwa vorstellst und dafür schon mal ein paar Bilder raussuchst (Pinterest/Instagram&Co). Zusätzlich wäre es gut wenn du ein Bild deines Kleides hast. Falls du frische Blumen in die Friseur möchtest, wäre es gut wenn du für die Probe welche besorgen könntest, es müssen nicht hundert Prozent die gleichen sein wie an der Hochzeit, nur damit wir sehen wie die Frisur mit Blumen wirkt. 

 

Können auch noch zusätzliche Personen wie meine Mama, beste Freundin, Trauzeugin usw. gestylt werden?

Ja, solange die Trauung nicht zu früh stattfindet können auch sehr gerne weitere Personen gestylt werden, nur Hairstyling oder auch nur Make up ist genauso möglich wie ein komplettes Styling. Wenn die Anzahl der weiteren Personen zu hoch ist, und die Zeit zu knapp, besteht die Möglichkeit eine Kollegin mitzubringen die dann Zusatzstylings übernimmt, damit alle pünktlich zur Trauung startklar sind. Preise hierfür bekommst du dann im Angebot.

 

Verwendest du auch Haarteile?

Ja, wenn die Haare für die gewünschte Frisur zu kurz sind oder zu wenig Fülle vorhanden ist, besteht die Möglichkeit Echthaar Clip Ins über mich zu bestellen, die Farbe stimmen wir dann beim Probetermin ab und ich bestelle die Clips bis zum Hochzeitstermin, der Preis hängt von der Menge ab.

 

Kann ich Wimpern für den Hochzeitstag haben?

Ja Wimpern, ich nehme Einzelwimpern da sie natürlicher aussehen, sind bei mir im Preis mit enthalten. Wir können gerne bei der Probe an einem Auge testen wie dir Wimpern gefallen, die meisten entscheiden sich dafür:-).

 

Kannst du mir eine Vertretung garantieren?

Da diese Frage immer häufiger kommt möchte ich hier auch noch mal darauf eingehen. Wir Brautstylisten sind meist Einzelunternehmer sprich wir arbeiten alleine bzw werden manchmal von Kolleginnen begleitet die aber ebenfalls für sich arbeiten. Das bedeutet ich habe im Krankheitsfall oder Fall der Absage, keinen Ersatz den ich stellen kann. Ein Ersatz würde bedeuten dass alle Braustylisten einen anderen Braustylisten für den Tag blocken müssten, sprich bei 30-60 Terminen im Jahr alle Termine doppelt belegen müssten für den Fall aller Fälle. Dies ist organisatorisch nicht möglich bzw was passiert wenn mit der Braustylistin die für den geblockten Tag dann keinen Job hat da man normalerweise nicht ausfällt?

Ich kann nur aus Erfahrung sagen dass ich seit 7 Jahren kein einziges Braustyling aus Krankheitsgründen absagen musste aber eine 100 prozentige Garantie wirst du wahrscheinlich von keinem Stylisten bekommen.

Suche dir im Vorfeld den passenden Stylisten aus und der Stylist wird alles für ihn mögliche tun dich glücklich zu machen, weil wir Stylisten sehr wohl wissen wie wichtig der Tag für dich als Braut ist!

 

 

 

 



Deine Frage konnte nicht beantwortet werden? Dann schreib mich gerne an!

share the love!